Africa Day

UBUNTU I Am Because We Are

Der Africa Day wurde von Geflüchteten aus der LEA gegründet und findet seit 2017 jährlich am deutschen Vielfalt, dem 3. Oktober statt. Als Erinnerung an das Bootsunglück am 3.10.2013 gedenken wir der mehr als 366 Toten jenes Tages vor Lampedusa. Der Tag ist ein Festival von zehn Vereinen in der Geflüchtetenarbeit wie Our Voice, FAIRburg, Migrant_innenbeirat Freiburg, der Kameruner Verein ACAF, Ghana Union, Eritreische Frauengruppe und Senegambia Unite in die Gestaltung involviert. Mit dabei sind außerdem CaPoA e.V., Here and Black, Together als One, German Africa Insight und One World Network.
AKEVA Malayika aus Stuttgart kommt als Mainact mit ihrem 'Pan-African Soul'. Ihr geht es um Identitätsentwicklung und gesellschaftliche Zugehörigkeit transkultureller Menschen. Sieben Stunden Bühnenprogramm füllen neben den Bands Thival mit Swing Ekang, einer Mischung aus Ekang, traditionellen Klängen und Jazz und Buya Africa sowie Beuz&Band. Der Freiburger Blacka wartet mit Reggae & Rap auf, wie Marijani & GUJU GAJA. Wir lauschen dem Poeten Golden Word, bieten eine Modenschau von Baba Fella, Samba & Al-Assani.

Mit dem Spielmobil bieten wir ein ausgiebiges Kinderprogramm mit vielen Geschicklichkeitsspielen und lustigen Gefährten, dazu ein Zelt zum Malen und Schminken und als Rückzugsraum. Es gibt acht Essensstände aus verschiedenen afrikanischen Ländern. Eintritt frei. Festivalgelände ist ebenerdig.
Barrierearme Toiletten (mit Aufzug) vorhanden.
Refugees warmly welcome!

PROGRAMM:
AKEVA Malayika || Malayika Mbassé – Afrodeutsche Singersongwriterin aus Stuttgart
Die Künstlerin, AKEVA! Malayika, ist mit ihrer Musik, 'Pan-African Soul' auf der Bühne zuhause.

Beuz & Band || Bandleader ist ein Freiburger Musiker aus Senegal, der regelmäßig auf interkulturellen Musikevents spielt.

Thival || Thival Etendey wohnt seit 2003 in Freiburg, ursprünglich aus Kamerun. Seine Spezialität ist Swing Ekang, eine Mischung aus Ekang, traditionellen musikalischen Klängen aus Äquatorialalafrika und Jazz.

Buya Afrika || Band aus Karlsruhe
Buya Afrika ist ein Perfoming-Kunstprojekt aus dem südlichen Afrika mit Sitz in Karlsruhe. Der Name Buya Afrika bedeutet "Afrikanische Renaissance". Wir nutzen unsere Talente, um die Botschaft und den Geist von UBUNTU zu verbreiten: Damit meinen wir den Geist der Liebe zueinander, des Teilens, der Fürsorge füreinander. Wir wollen damit sagen, dass der Geist von Ubuntu wieder zurückkehren muss. Wir machen Tanz, Musik und Theater.

Marijani & Guju Gaja
Marijani || Birth name: Alphonce Beda Marijani
Singt in den Sprachen: Monduli, Arusha, Tanzania; Origin: Kilimanjaro, Tanzania
Genres: Bongo Hip hop, Bongo flava Afro-pop Afrobeats soukous
Occupations: Producer, Singer songwriter, dancer
Instruments: Vocals, guitar
Labels: Marijani Music Group (MMG)
Website: Marijani Dhahabu on Instagram & Facebook

Guju Gaja || Name: Sainey Sanneh, born in Gambia. I do Afro beats, Hip hop mixing it with Gambian Iocal music, and also I make Drill Hip hop International (English) and with local language (Mandenka) one of the famous.

Blacka || Bandleader und Singersongwriter ist ein Freiburger Reggae Sänger und Performer aus Gambia.

Golden || Golden Ejeh is a Psychology degree holder specializing in health science and counselling. His key interests lies in diversity, optimal human well-being and migration issues. He is a life coach, poet and storyteller.

Modenschau:
Baba Fella ist aus Benin, Samba und Al-Assani sind Freiburger aus dem Senegal. Samba ist Maurer,
Baba Fella DJ und Al-Assani Künstler. Alle drei haben eine Leidenschaft für afrikanische Mode und inszenieren Mode mit Models aus der Freiburger Landeserstaufnahme.

DJ Chopperty – Freiburger DJ mit Gambischen Wurzeln

DJ Browncat – Freiburger DJ, Organisator der Silent Disco, Leiter von Workshops, Supporter von Geflüchteten, organisiert dieses Jahr die Talentshow – organisiert im One World Network.

Die Tanzgruppe Dancewithjoy (DWJ) existiert seit Oktober 2022. Ihr Ziel ist es unterschiedlichen Menschen die afrikanische Tanzkultur näher zu bringen. Sie bieten Tanzkurse an und machen eigene Shows.

Foto: Jose Sanchez Penzo

Der Africa Day ist Teil der Cordiale des E-Werks Freiburg.

Für die finanzielle Unterstützung danken wir dem Amt für Migration und Integration, dem Kulturamt für die Dreijahresförderung und der Volker Homann-Stiftung.

3 Oktober
13:00
SUSI-Café, Vaubanallee 2, 79100 Freiburg
Organisation: Our Voice / Radio Dreyeckland & FAIRburg

Teile das:

Die nächsten Veranstaltungen

Bühne
Willkommen zur IKW 2022
AusstellungBegegnung
24.09.21
03.10.21
Volkshochschule Freiburg, Rotteckring 12, 79098 Freiburg
willKOMMEN! North meets South
Ausstellung von Schwere(s)Los!
BegegnungDiskussionSpiele
25.09.21
19:00
Humboldtsaal, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg
Auftaktveranstaltung #offengeht los geht’s!
Interaktives Fest mit Musik
AusstellungStadtrundgang
25.09.21
31.10.21
Gesamtes Stadtgebiet. Ab dem 25. September auf www.suedwind-freiburg.de
Interaktiver Stadtrundgang
mit Gewinnspiel
25.09.21
25.09.21
19:00
Kirche St. Konrad und Elisabeth, Rennweg 47, 79106 Freiburg
Friedenskonzert
Unter dem Motto "FÜR IMMER" zur Unterstützung des Hakuna Matata Projekts in Kenia
BegegnungBühneKinder
26.09.21
30.09.21
19:00
Norsinger Weg im Park beim „Drachenhugel“, Weingarten, 79115 Freiburg
Ich steige aus dem Fenster…
Straßentheater für Kinder mit Masken
26.09.21
26.09.21
10:00
Theater Freiburg, Bertoldstraße 46, vorne, 79098 Freiburg
Wahlkreis 100%
Symbolische Wahlen zum Bundestag
BegegnungMusikWorkshop
28.09.21
16:30
Stühlinger Kirchplatz, 79106 Freiburg
Mensch, Human, Humain, Nitt, mêr, …
Mit body, music & soul. Event-Workshop zum spontanen Mitmachen
BegegnungFrauenStadtrundgang
28.09.21
16:00
Treffpunkt: Wiwilibrücke / Mobile-Radstation
Hörspaziergang OUR STORIES – Orte der Vielfalt
Geschichten von Freiburgerinnen aus aller Welt
BegegnungReligion
29.09.21
19:00
Johanneskirche Freiburg, Günterstalstraße 1, 79100 Freiburg
#offen geht – ökumenischer Gottesdienst
BegegnungDiskussionFilm
29.09.21
19:30
Kommunales Kino Freiburg, Urachstraße 40, 79102 Freiburg
Filmvorführung: „Taxi nach Afrika“
Dokumentarfilm von Reinhild Dettmer-Finke und Matthias Erbacher
Begegnung
29.09.21
17:30
Amt für Migration und Integration, Berliner Allee 1, 79115 Freiburg
Im Gespräch mit… dem Amt für Migration und Integration
Einladungen zum persönlichen Kennenlernen der Mitarbeiter_innen
BegegnungDiskussionMusik
30.09.21
30.09.21
19:00
Großer Saal E-Werk, Eschholzstr. 77, 79106 Freiburg
Podiumsdiskussion: Was ist los auf dem Stühlinger Kirchplatz – eine Analyse
Cordiale - Building Bridges
30.09.21
30.09.21
21:00
Großer Saal E-Werk, Escholzstraße 77, 79106 Freiburg
Musikalischer Nachklang mit Nadine Traoré
Cordiale - Building Bridges
01.10.21
01.10.21
21:00
Großer Saal E-Werk Freiburg, Escholzstraße 77, 79106 Freiburg
Cécile Verny Konzert
Johannes Maikranz begleitet
DiskussionPolitik
01.10.21
18:30
Großer Saal E-Werk, Eschholzstr. 77, 79106 Freiburg
Podiumsdiskussion: Wo liegt unsere Verantwortung für Geflüchtete?
Nachhaltige Programme, Projekte und Visionen

Das lief bereits

FrauenWorkshop
14.10.23
14.10.23
Info bei Anmeldung
Interkultureller Fotoworkshop für Frauen
Gestaltung Jahreskalender 2024 - Orte der Vielfalt!
AustauschBegegnungMehrsprachigkeit
14.10.23
14.10.23
Katholische Hochschulgemeinde Edith Stein Freiburg, Lorettostr. 24, 79100 Freiburg
Wir sprechen mehr:
Über Mehrsprachigkeit als Zukunftspotential
GeorgienKeramikwerkstatt
14.10.23
14.10.23
Keramikwerkstatt in der FABRIK e.V. Habsburgerstrasse 9, 79104 Freiburg
Eine Reise durch die georgische Kultur und Weintradition: Bemale deine eigene Wein-Schale
Essen & TrinkenFrauenFrauencaféMädchen
13.10.23
13.10.23
Zähringer Treff/ Quartiersarbeit Zähringen in der Zähringer Straße 346, 79108 Freiburg
Internationales Tanzfrühstück
für Frauen und Mädchen
BegegnungDiskussionFrauenVortrag
12.10.23
12.10.23
Haus der Jugend, Uhlandstraße 2, 79102 Freiburg
Ich habe etwas Wichtiges zu erzählen: Lass uns reden!
Ein Gespräch zu Erfahrungen zu Rassismus und Sexismus
Radiosendung
11.10.23
11.10.23
Radio Dreyeckland
Radiosendung Our Voice
Geflüchteten Sender von Radio Dreyeckland
BegegnungUkraine
10.10.23
10.10.23
Kirche in Vauban, Vaubanallee 11. 79100, Freiburg
Begegnungscafé für Menschen aus der Ukraine und Ehrenamtlichen Mit Kunstbetätigung nach Wunsch
FrauenGesundheit
10.10.23
10.10.23
Quartiersarbeit Zähringen/ Zähringer Treff, Zähringer Straße 346, 79108 Freiburg
Wie funktioniert das deutsche Gesundheitssystem?
Informationsveranstaltung für Frauen